Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Verpackungen drucken, stanzen, kleben: Der Umwelt zuliebe alles aus einer Hand

«Investitionen, die sich lohnen» – kreislauffähige Verpackungen effizient und klimaneutral produziert

Die Vögeli AG nimmt seit jeher eine Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit von Druckprodukten ein. Dies unter anderem auch, da man immer schon in neue Maschinen investierte, um hinsichtlich Technologie «State of the Art» zu sein – eine Grundvoraussetzung für Innovationen und die Optimierung von Abläufen. So wurde die Vögeli AG zur weltweit ersten Druckerei mit Cradle to Cradle CertifiedTM GOLD-Status – und produziert beispielsweise auch schon seit 2008 CO2 -frei und klimaneutral.

Mit der Investition in eine Stanzmaschine von Kama und eine Klebemaschine von Heidelberg können nun alle Schritte der Produktion von Verpackungen und Versandschachteln aus einer Hand angeboten werden. War man vorher bei der Weiterverarbeitung nach dem Druck auf Partner für’s Stanzen, Falten und Kleben der Papiere und Kartonagen angewiesen, können nun alle diese Schritte zeit- und kostensparend sowie der Umwelt zuliebe direkt von Vögeli geleistet werden. Von Produktverpackungen, Versandverpackungen und Mailingverpackungen über Versandschachteln bis hin zu Versandtaschen und Versandbeutel: alle Verpackungen können nach Cradle to Cradle CertifiedTM GOLD-Status produziert werden, sind somit zu 100 Prozent kreislauffähig und weisen nun durch die Fertigung von A bis Z unter einem Dach auch noch eine optimale CO2-Bilanz auf.

Kleine und mittelgrosse Auflagen der Verpackungen sind dabei nichts aussergewöhnliches und ohne Einschränkung möglich – auch veredelt und individualisiert. Die Kama Stanzmaschine «ProCut 76» ist in gut fünf Minuten umge­rüstet, so dass schnelle Auftrags­wechsel für kleine und digital gedruckte Auflagen möglich sind. Vor allem aber sind durch die Investition in Maschinen mit entsprechenden Kapazitäten auch grosse Auflagen möglich. Alleine schon die Heidelberg Faltschachtel-Klebemaschine «Diana Easy 85/115» ist über 15 Meter lang und kann mit einer Maschinengeschwindigkeit von bis zu 300 Metern in der Minute an die 100.000 Schachteln pro Stunde verarbeiten.

Die nach Cradle to Cradle® produzierten Drucksachen von Vögeli entsprechen den höchsten Anforderungen an Qualität und Nachhaltigkeit, können vollständig in den natürlichen Kreislauf zurückfliessen und hinterlassen keinen Abfall. Dafür müssen alle verwendeten Materialien wie Papiere und Karton, Farben, Lacke und Leime für Mensch und Umwelt unbedenklich sein. Die Entwicklung einer kompletten Verpackung setzt dabei hinsichtlich der Materialien und deren richtiger Verwendung entsprechend weitentwickeltes Know-how voraus. Dieses über die Jahre angeeignete Wissen kann Vögeli nun bei jedem Fertigungsschritt direkt anwenden und Aufträge noch mal effizienter abwickeln. Investitionen, die sich lohnen! Denn beim Kunden kommen die nachhaltigen Verpackungen und Versandtaschen sehr gut an, hinterlassen ein positives Gefühl und zahlen auf das Image des Produkts ein. Eine Win-Win-Win-Situation für Hersteller, Kunde und Umwelt.