Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Zu 100% kreislauffähige Drucksachen mit (klima)positivem Effekt auf die Umwelt

Ein klimapositives Kommunikationsprodukt transportiert Ihre Botschaften glaubwürdig und schafft Werte

Die nach Cradle to Cradle® produzierten Drucksachen von Vögeli sind zu 100 Prozent kreislauffähig, können also vollständig in den natürlichen Kreislauf zurückfliessen und hinterlassen keinen Abfall. Jetzt geht Vögeli noch einen Schritt weiter, über die 100 Prozent hinaus und bietet Drucksachen, die nicht nur klimaneutral sind, sondern sogar einen positiven Effekt auf unsere Umwelt haben.

Wie war das noch mal genau mit dem CO2?

Die Vögeli AG produziert schon seit Jahren CO2 -frei. So wurde die Klimatisierung in der Produktionshalle mittels Grundwasserkühlung und Abwärmenutzung optimiert, Strom wird mit einer Solaranlage gewonnen und der Mehrbedarf seit vielen Jahren zu 100 Prozent als Ökostrom bezogen. Indirekte Emissionen, verursacht zum Beispiel dadurch, dass ein Teil der Belegschaft im Auto mit Verbrennungsmotor zur Arbeit kommt, kompensiert die Vögeli AG, indem Projekte finanziell unterstützt werden, die andernorts den CO2 -Ausstoss verringern. Da sich CO2 in der Atmosphäre gleichmässig wie das Wasser der Weltmeere verteilt, ist es irrelevant, wo auf der Erde CO2 ausgestossen wird, bzw. umgekehrt die Emissionen verhindert werden.

Nur hat die Vögeli AG schon seit Jahren den Vorsatz «weniger schlecht ist nicht gut genug» gefasst. Die Diskussion «pro und contra Papier», also ob letztendlich die Kommunikation in digitalen Daten oder mit nachhaltigen Druckprodukten «weniger schlecht» ist, ist eine müssige und wird nicht so einfach aufzulösen sein. Fakt ist, dass beide Wege durch Kompensation eine maximal neutrale Klimabilanz aufweisen können. Ausser – man «gibt den Druckprodukten noch etwas mit» und verleiht ihnen einen für‘s Klima, die Biodiversität und die Umwelt positiven Zusatznutzen.

Wie wird ein Druckprodukt nicht nur klimaneutral, sondern sogar klimapositiv?

Mathematisch gesehen ganz einfach: Die nach Cradle to Cradle® produzierten Drucksachen von Vögeli sind zu 100 Prozent kreislauffähig und könnten beispielsweise im Erdreich vergraben oder – rein theoretisch – auch verzehrt werden. Bindet ein Druckprodukt langfristig mehr CO2 als bei der Herstellung freigesetzt wurde, ist es klimapositiv, erreicht also 100 Prozent plus …

Vom Menschen verursachtes CO2 wird von Pflanzen ausgeglichen, die das CO2 wieder in O2 und C aufspalten. So entstand die tolle Idee der Vögeli AG, Blumensamen-Flyer herzustellen, die komplett nachhaltig produziert werden und gleich als Ganzes Mutter Natur zur Aufzucht übergeben werden können. Sei es im Blumentopf auf dem Balkon, im Garten oder auf der Verkehrsinsel mitten in der Stadt: Die klimapositiven Drucksachen, die Blumensamen enthalten, können für Sie einen Beitrag zur Biodiversität und CO2 Reduktion leisten und diesen sogar «wachsen lassen».

Die Blumensamen enthaltenden Druckprodukte sprechen neben dem Visuellen durch das Haptische und Auditive mehrere Sinne an. Die Flyer bestehen aus mehreren Wildblumensamen zwischen zwei geklebten Papieren, die nach dem Cradle to Cradle®-GOLD Standard produziert und bedruckt werden. D.h. alle verwendeten Materialien wie Papier, Farben, Lacke und Leime sind für Mensch und Umwelt unbedenklich, so dass sie vollumfänglich in den natürlichen Kreislauf zurückgegeben werden können.

Auf der anderen Seite entsteht aus dem Kommunikationsprodukt durch das Einpflanzen in die Erde etwas Positives für die Natur. Ein klimapositives Kommunikationsprodukt transportiert Ihre Botschaften also durchaus glaubwürdig und schafft Werte. Somit sind nach Cradle to Cradle® produzierte Broschüren, Magazine oder Geschäftsberichte vollumfänglich kreislauffähig und werden nicht nur CO2 neutral hergestellt, sondern leisten sogar einen Beitrag zur Steigerung der Biodiversität. Die Blumensamen-Einleger können gleich als Ganzes Mutter Natur zur Aufzucht übergeben werden, sei es auf dem Balkon, im Garten oder auf der Verkehrsinsel mitten in der Stadt. Nachhaltige Nachhaltigkeit sozusagen, denn aus den Samen wird eine artenreiche Blumenwiese, die einen positiven Effekt auf die Biodiversität hat und gleichzeitig einen mehrjährigen, «wachsenden» CO2-Ausgleich schafft. Der viel zitierte Satz «Think before you print» erhält somit durch die Innovation von Vögeli eine ganz neue Bedeutung.

Die einheimischen Wildblumen- und Gräserartensamen von Bienenweide, Klatschmohn, Margerite, Rot-Klee, Schafgarbe, Spitzwegerich, Wiesen-Salbe u.v.m. liefert die Artha Samen Gärtnerei, Münsigen BE, die nach bio-dynamischen Richtlinien arbeitet.

Sie und Ihr Unternehmen wollen einen effektiven Beitrag zur Biodiversität und Klimabilanz leisten? Wenn Sie das nächste Mal in gedruckter Form auf ein neues Produkt, auf Neuigkeiten im Betrieb oder einfach auf den guten Geschäftsgang und Ihr Wachstum aufmerksam machen wollen: die Vögeli AG liefert das Medium für Ihre Kommunikation als Drucksache mit «klimapositivem Effekt» – Ihr CSR-Beitrag an eine nachhaltige, biodiverse Umwelt, produziert von der weltweit ersten Cradle to Cradle Certified™ GOLD Druckerei für 100 Prozent nachhaltige Druckprodukte.